Die Familie Hanke

Ladenbau-Tradition seit 1954

  • 1954

    Die Anfänge

    Die Anfänge im Jahr 1954 in der Adolf-Schmeltzer-Staße in Regensburg.
    Georg und Elfriede Hanke gründen am 1. April 1954 eine Fleischereibedarfshandlung mit Ladenbau in Regensburg, Adolf-Schmetzer-Straße 37.

  • 1961

    Erfolgreiche Entwicklung

    Engagement, Ideenreichtum, Fachkompetenz und die hervorragende Qualität finden bei den Kunden großen Anklang. So wurde der Betrieb im Jahr 1961 um eigene Ausstellungräume und Produktionsflächen erweitert.

    1961

  • 1963

    Neues Firmengebäude

    1963 wurde das neue Firmengebäude in der Adolf-Schmetzer-Straße 39 bezogen. Endlich waren Verwaltung, Entwicklung, Planung und Produktion unter einem Dach.

  • 1991

    Die nächste Generation

    Im Jahr 1991 verstarb der Firmengründer Georg Hanke. Seine Söhne Georg und Thomas Hanke führten den Betrieb nahtlos weiter. 1992 wurde die Übergabe auch rechtlich vollzogen.

    1991

  • 1994

    Neubau in Barbing

    1994 wurde wieder investiert, und zwar in eine neue, moderne Produktionsstätte im Gewerbegebiet Barbing-Unterheising.

  • Innovationen

    Hanke ist der Erfinder des “Rondells”, ein praktisches Designelement, das jede Theke zu einem echten Hingucker werden lässt. Selbst entwickelt wurde auch die elektronische Steuerung des Kühl- und Befeuchtungssystems.

    Innovationen

  • 2006

    Gemeinsames Unternehmen mit Aichinger

    Im Jahr 2006 wurde gemeinsam mit der Firma Aichinger Ladenbau die Hanke GmbH gegründet. Gesellschafter der Hanke GmbH waren Günther Hertel, Norbert Schuhmacher, Georg Hanke und Thomas Hanke. Das Unternehmen konzentrierte sich auf den Sonderbau sowie die Entwicklung neuer Produkte. So entwickelte die Hanke GmbH die Aichinger-Produkte Sirius®Contact und Maxx Point. Ende 2007 wurde die Zusammenarbeit mit Aichinger beendet.

  • 2007

    Zurück zu den Wurzeln: die Manufaktur des Ladenbaus

    Ende 2007 wurde die Ladenbau HANKE GmbH gegründet. Ziel dabei ist, den Kunden ein komplettes Programm von der Inneneinrichtung, Kühltechnologie, Beleuchtung, den Theken bis hin zur erfolgreichen Eröffnung zu bieten.

    2007

  • 2011

    Thomas Hanke

    Thomas Hanke ist alleiniger Gesellschafter und Geschäftsführer der Ladenbau Hanke GmbH.

  • 2016

    Die neue Thekenlinie Santana II wird vorgestellt

    Noch wirtschaftlicher, noch einfacher zu reinigen – die logische Fortsetzung des Modells Santana.
    NEU: herausnehmbare Verdampfergitter, die einfach in der Spülmaschine gereinigt werden können.

    2016

  • 2020

    Die VerbraucherInnen schätzen das gute Metzgerhandwerk immer mehr

    Regionale Kreisläufe, persönliche Nähe und Transparenz wird erwartet. Das setzt neue Ladenkonzepte voraus. Aufgrund der großen Nachfrage erweitern wir unsere Belegschaft.